Über BEUMER Group
Über BEUMER Group

Über
BEUMER Maschinenfabrik

BEUMER Maschinenfabrik

Die BEUMER Maschinenfabrik wurde 1935 als Maschinenfabrik am Standort Beckum für die Produktion von Förderanlagen gegründet. Erste Aufträge kamen aus der westfälischen Zement- und Kalkindustrie und vom Bergbau des Ruhrgebietes. Heute ist das Unternehmen mit einem Auslandsanteil von über 85 % für den Weltmarkt tätig.

Seit der Gründung ist das Unternehmen im Familienbesitz und ohne Konzernbindungen.

Meilensteine

1935

Gegründet als eine unabhängige Firma in Privatbesitz
Gründer: Bernhard Beumer

1977

Tochtergesellschaft BEUMER Corporation in den USA wird gegründet

1983

Gründung der BEUMER Australia in Adelaide

1993

Gründung der BEUMER Latinoamericana Equipamentos Ltda. in Campinas, Brasilien

1994

Sortier- und Verteilanlagen werden durch BEUMER Corporation in den USA direkt vermarktet

2006

Gründung der Tochtergesellschaft BEUMER Machinery (Shanghai) Co., Ltd. in China (Eröffnung des zweiten Produktionsstandortes)

2009

Kauf der Firma Crisplant a/s mit Hauptsitz in Aarhus, Dänemark

Die Beckumer Woche
der Industrie

Beckumer Woche der Industrie

Die Beckumer Woche der Industrie wird veranstaltet vom Verein BECKUMER INDUSTRIE e. V. in Kooperation mit der nord-westfälischen Akzeptanzoffensive "In|du|strie Gemeinsam. Zukunft. Leben."
 

19. November 2011: Marktstand In|du|strie

Die Beckumer Industrie tritt auf dem Beckumer Wochenmarkt von 7.30 bis 13.00 Uhr in den Dialog mit den Bürgern.

Erfahren Sie mehr über die Bedeutung der Beckumer Industrie für unsere Stadt. Lernen Sie die Produkte kennen, die in Beckum hergestellt werden und informieren Sie sich über die Rolle der Beckumer Industrieunternehmen als Arbeitgeber und Ausbilder, Innovatoren und Sport- und Kulturförderer und zwar aus erster Hand. Am Samstag haben Sie die Möglichkeit, sich mit den Geschäftsführern der Beckumer Industrieunternehmen und dem Bürgermeister auf dem Wochenmarkt auszutauschen.

Wir freuen uns auf interessante Gespräche!
 

21. November 2011: In|du|strie engagiert

Die Auszubildenden der Industrie engagieren sich einen Tag für das Gemeinwohl in Beckum.

Am Montag sind die Beckumer Azubis gefragt: Sie engagieren sich einen Tag lang für die Beckumer Bürger und helfen dort, wo Unterstützung gebraucht wird, etwa in Kindergärten, Schulen, Seniorenheimen und weiteren städtischen Einrichtungen. Die geplanten Einsätze sind vielfältig: In kleinen Gruppen basteln die Azubis mit Kindern, zeigen Senioren ihre Betriebe, helfen bei der Tafel Neubeckum/Ennigerloh aus oder unterstützen bei der Renaturierung der Beckumer Steinbrüche.

Um 9.00 Uhr treffen sich die rund 150 Azubis auf dem Beckumer Marktplatz und schwärmen von dort zu ihren Einsätzen aus.
 

22. November 2011: Mach deinen Weg in der In|du|strie

Informations- und Gesprächsbörse der Industrie für Ausbildungs- und Berufsinteressierte in Beckumer Industrieunternehmen, 16.30 bis 18.30 Uhr.

An diesem Tag öffnen Beckumer Industrieunternehmen ihre Türen und stellen ihre Ausbildungsberufe und Berufschancen vor. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, sich detailliert über eine Ausbildung oder ein Duales Studium in der Industrie zu informieren.
 

23. November 2011: In|du|strie trifft sich in Beckum

Die Botschafter der nord-westfälischen Akzeptanzoffensive "In|du|strie Gemeinsam. Zukunft. Leben." treffen sich zur Arbeitstagung. Gastgeber ist die BEUMER Maschinenfabrik GmbH & Co. KG.

Mehr als 100 Industrieunternehmer aus ganz Nord-Westfalen treffen sich auf Einladung der Beckumer Industrie zu einer Arbeitstagung. Ziel ist es, über die Bedeutung unserer Industrie für die Gesellschaft zu diskutieren und einer wachsenden Industrieverdrossenheit der Menschen entgegenzusteuern.

Weitere Informationen: www.industrie-nordwestfalen.de

Kontakt

Sie haben Fragen?
Wir helfen gerne weiter!

Verwenden Sie einfach unser

Oder rufen Sie uns an:
+49 2521 24-0
Youtubeicon
Youtubeicon
Facebookicon